AYURVEDA-PRAKTIKERIN

 

Im Jahr 2014 besuchte ich das erste Mal den indischen Subkontinent – genauer gesagt die Perle des Indischen Ozeans: Sri Lanka. Was passierte dort? Ich hab mich in das Land verliebt. Nicht nur die Landschaft, das Klima, die Menschen, das Essen... nein auch die uralte, südindische, ganzheitliche Heilmedizin Ayurveda hat es mir angetan.

 

Der Gedanke, mich mit dieser ganzheitlichen Heilpraxis auseinanderzusetzen ließ mich nicht mehr los und so beschloss ich, mich in diesem Bereich auszubilden. Und wo macht man dies am Besten? Dort wo es herkommt. Ayurveda ist in Indien und in Sri Lanka verankert und gehört zum allgemeinen Volksgut. Es ist dort im Alltag integriert und jeder Einzelne ist mit Tipps und Tricks aus Ayurveda vertraut. Und so war es für mich selbstverständlich, dort in die Lehre zu gehen.

 

Mittlerweile blicke ich auf eine 3-monatige Ausbildung in Sri Lanka zurück. Meine Lehrerin – Dr. Swarna Alwis – lebt in Negombo und führt dort das „Lotus Ayurveda - Traditional Holistic Health Resort and Training Institut“. Dort wohnte ich, arbeite im Betrieb mit, übersetze für deutsche Patienten und übersetzte auch das Handbuch deutsch (die Ausbildung ist Englisch).

 

In Sri Lanka lernte ich, neben Theorie aus der umfassenden Heilmedizin, die unterschiedlichen Abyanghas und Vhastis (Massagen und Einläufe) kennen.

Ausserdem besteht meine Ausbildung aus: Ernährungsberatung und Live-Coaching.

  

 

 

 

Ich selbst versuche, Ayurveda in meinen Alltag einzubauen. Ich ernähre mich ganzheitlich, versuche auf meine Bedürfnisse zu achten und merke, dass es meinem Körper, Geist und Seele sehr gut tut. 

 

Das die Ausbildung noch lange nicht abgeschlossen ist, ist mir bewusst. Es ist eine medizinische Heilmethode und ich trete ihr mit großem Respekt gegenüber.

Ich habe die Heilmethode mittlerweile auch schon an einigen Personen angewendet und habe und damit sehr gute Ergebnisse erzielt. Meine Motivation ist riesengroß weiter zu lernen und mich noch tiefer in die Thematik zu stürzen.

 

WAS MACHE ICH?

Ich bin mobil und kann gerne Hausbesuche machen. Oder ihr kommt zu mir. Wahlweise nach Grundlsee oder in meine Wiener Wohnung.

 

Ausserdem erkläre ich bei jeder Anwendung, was ich mache, warum ich es mache und was Ayurveda beinhaltet. Mir ist es wichtig, dass meine Kund_innen über die Heilmethode und meine Vorgehensweise Bescheid wissen und das sie mir vertrauen.

 

FOTOALBUM-LOTUS-AYURVEDA

 

ANWENDUNGEN AUF ANFRAGE

 

 


GREEN VILLAGE, NEGOMBO

 

LOTUS-Ayurveda,

Holistic Health Resort & Training Institut

www.ayurvedee.com

 

Ich vermittle Dich gerne zu einer Kur oder einer Ausbildung bei Dr. Swarna. 

Einfach ein Mail an mich und los gehts:

sophie-rastl@hotmail.com